Internationales Frauencafé am 19.11. um 10 Uhr

Herzliche Einladung
zum
Internationalen Frauencafé

Bild mit zwei Kaffeetassen und ein Gefäß mit Holzgriff auf einem TablettDie Flüchtlingshilfe Ketsch lädt alle Frauen mit und ohne Migrationshintergrund herzlich zum Frauencafé ein. In gemütlicher Atmosphäre können hier Kontakte geknüpft, Informationen ausgetauscht und Ideen für die gemeinsame Gestaltung des Cafés gesammelt werden.

Bild mit Kaffeetasse und Kaffebohnen, im Hintergrund zwei Hörnchen

Für das nächste Frauencafé ist ein weiterer Vortrag zu dem Thema „Das Deutsche Gesundheitssystem“ geplant. Die interkulturelle Gesundheitsmediatorin Frau Tarza Marouf vom Projektzentrum MiMi-Delta wird hierzu einen Vortrag halten. Im Anschluss gibt es eine offene Fragerunde.

Alle interessierten Frauen sind herzlich eingeladen! Weiterlesen